Großes Lob an die Holzabteilung

Die Arbeit in der Oberflächenabteilung ist kein leichter Job. Man muss Flächen schleifen, Kanten brechen, Leisten entstauben und Leisten mit Leinöl einölen. Dann muss es 24 Stunden trocknen und am Schluss mit feinem Schleifpapier poliert werden. Diese ganzen Aufgaben auf 12 Leute zu verteilen, ist schwer. Deshalb helfen Mitarbeiter der Abteilung Holz. Die Holzabteilung hilft z.B. beim Polieren der Leisten.

Die Mitarbeiter meinten, dass der Job Spaß mache. Aber es sei sehr anstrengend und gehe auf die Arme. Frau Justen sagte: „Trotz der Anstrengung arbeiten 90% engagiert mit und die Stimmung ist gut“. Deshalb großes Lob an die Holzabteilung.

von Celine Hellwig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s