Anlauf der Produktion

Am ersten Tag läuft die Topfuntersetzer-Produktion langsam an. Bis jetzt hat die Albatros AG noch nicht so viele Pott-Pads produziert, wie es für den ersten Tag geplant war. Von den geplanten zehn Untersetzern wurden am ersten Tag nur 5 hergestellt. Herr Biere sagt, dass nur so wenige hergestellt wurden, weil die Leisten nach dem Einölen erst 24 Stunden getrocknet werden müssen. Es war vorhersehbar, dass am ersten Tag noch nicht so viele Pott-Pads produziert werden, da die Mitarbeiter erst eingearbeitet werden müssen. Doch das bedeutet noch keinen Verlust, da wir noch mehrere Arbeitstage haben.

Wir drücken die Daumen und wünschen weiterhin viel Spaß!

von Celine Hellwig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s