Blüten im Umlauf? – Versuchter Betrug in der Kantine!

von Zoe Struckmann und Ruben Valendiek

Ein schockierender Vorfall drang aus der Kantine in die Öffentlichkeit.

Es wurde versucht, einen 10 Linden-Euro-Schein zu fälschen und damit zu bezahlen. Ein Skandal! Der Täter ist unbekannt, dennoch gibt es eine Vermutung, aber wir wollen erstmal keine Namen nennen. Wir versuchen natürlich, den „Unbekannten“ zu enttarnen. Ein solcher Vorfall ist in dieser Woche noch nicht aufgetreten und hätte auch nicht passieren dürfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s