Tödlicher Unfall?

von Leon Meister

Heute um 11:30 Uhr ereignete sich ein tragischer Unfall in der Holzverarbeitung der Albatros-AG. Frau Mittelstaedt zog sich einen Splitter im Zeigefinger der rechten Hand zu. Sie beklagte sich über starke Schmerzen und musste daraufhin ihren Arbeitsplatz verlassen. Die äußerst schmerzhafte Verletzung wird jetzt von einem Arzt begutachtet.

Wir wünschen ihr gute Besserung und hoffen, dass sie schon bald wieder arbeitsfähig sein wird!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s