Neues aus der Kantine – Fusseln und Haare im Essen?

von Zoe Struckmann, Noah Dibba und Jule Merx

An uns wurde herangetragen, dass es etwas Aufregung in der Kantine gab. Beschwerden über Unfreundlichkeit der Kunden, falsche Geldrückgaben und Beschwerden über den Personaldienst wurden berichtet. Also sind wir der Sache nachgegangen.

Aufregung von Herr Schuler

Wir hatten gehört, dass es eine Auseinandersetzung zwischen ein paar Mitarbeitern der Personalabteilung und Herrn Schuler gegeben haben soll, wegen der Hygienevorschriften. Diese anonymen Mitarbeiter aus der Personalabteilung betraten wohl die Küche um die Gehälter auszuzahlen, aber ohne Küchenkleidung und die Hygienevorschriften zu beachten. Herr Schuler reagierte daraufhin angeblich etwas laut. Dieses Gerücht konnten wir selbstverständlich nicht so im Raum stehen lassen.

Zuerst fragten wir bei den Mitarbeitern der Küche und des Services nach, ob sie etwas mitbekommen haben, sie sind ja genau am „Tatort“ tätig. Jedoch meinten diese, sie hätten nichts mitbekommen. Seltsam, wie wir finden. Sie erklären, dass es manchmal zu einen ruppigerem Ton käme, weil alle unter Hektik und Druck ständen. „Das ist doch selbstverständlich“ betonten die beiden Mitarbeiter des Services, Frau Blase und Herr Eskandary. Doch diese Antwort war uns noch nicht genug! Wir besuchten die anonymen Mitarbeiter der Personalabteilung. Jedoch stießen wir auch hier auf Zurückweisung. „Wir haben leider keine Zeit, wir fliegen schon fast raus…!“ sagten die beiden Mitarbeiter, die anonym bleiben wollen. Nach längerem Nachhaken meinten die beiden, dass sie keine Lust auf weiteren Ärger hätten. Damit war das Gespräch beendet. Doch wir gaben nicht auf!

kantine4
Interview mit Herrn Schuler

Wir befragten Herrn Schuler zu diesem Thema. Herr Schuler wies diese Anschuldigung jedoch zurück. „Wir haben gehört, dass Sie etwas übertrieben haben…“ hakten wir vorsichtig nach. „Was wir? Die Hygienevorschriften haben ja einen bestimmten Grund!“ betonte Herr Schuler. „Die Belegschaft kann ja abstimmen, ob sie gerne mit Fusseln und Haaren ihr Essen haben möchte, wenn sie nichts dagegen haben, dass die Grippekranken in das Essen keuchen, kein Problem! Nur essen wir selbst dann nicht mehr davon!“ Und so war auch dieses Gespräch beendet. Was genau passiert ist, konnte uns keiner so wirklich sagen. Sollten wir oder Sie aber weitere Infos herausfinden, melden Sie diese in den Kommentaren!

 

Kantine3
Probleme mit dem Wechselgeld?

Gerüchteküche – Kantine

 Am gestrigen Tag gab es viele Gerüchte über die Kantine. Natürlich sind wir auch dieser Sache auf den Grund gegangen. Angeblich soll die Kasse zu wenig Wechselgeld ausgegeben haben und es sollen Haare und Eierschalen auf den Brötchen gefunden worden sein. Die zwei Mitarbeiter des Services bestätigten, dass der Kasse ein oder zwei Fehler unterlaufen seien, jedoch wurden diese direkt im Anschluss geklärt. „Der Rest sind nur Gerüchte! Es ging keine einzige Beschwerde über Haare, Eierschalen oder ähnliches ein!“ erklären uns die Mitarbeiter der Kantine.

kantine5
Die Servicekräfte bei der Arbeit

Unfreundlichkeit der Kunden

 Auf die Frage, ob der Kontakt mit den Kunden denn gut funktionieren würde, erzählten uns die Mitarbeiter der Kantine, dass leider manche der Kunden etwas unfreundlicher waren. „Es war so als würden diese Kunden denken wir wären unter Ihnen angestellt, als wären wir ihre Dienstleister.“ Das ist natürlich blöd und völliger Unsinn. Also bitte seid verständnisvoll und geduldig, wenn es in der Kantine etwas stressiger zugeht und länger dauert!

Preiserhöhung

Kantine2
Neue Wechselgeldrichtlinien

Vielleicht haben Sie sich auch gewundert, warum das Brötchen heute 3 statt wie gestern 2 Linden-Euro gekostet hat. Wir haben nachgefragt. Die Preiserhöhung käme durch den höheren Lohn zustande, erklärten die Mitarbeiter der Kantine. Der Lohn wurde wohl um 20% angehoben und somit auch der Preis des Essens, damit man auch die Möglichkeit habe, sein Geld auszugeben. Außerdem soll verhindert werden, dass die Mitarbeiter in den ersten Pausen denjenigen der späteren Pause das Essen wegessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s