Journalisten hautnah bei der Arbeit

von Sophie Chrostek

Manche Leute sagen zwar, dass die Arbeit als Journalist total
langweilig sei, aber das stimmt nicht.
Denn als Jounalist sitzt man nicht nur vor dem PC und schreibt Texte, sondern man kann z.B einen Blog oder das Layout der jeweiligen Zeitung designen.

Ab und an muss man auch ein paar Interviews führen, denn man braucht natürlich Informationen um einen guten Bericht zu schreiben der dann auch hochgeladen werden kann.
Zu den Interviews gehört natürlich auch, dass man ein paar passende Bilder macht. Manchmal muss man auch ein wenig nachfragen und recherchieren um an besondere Informationen ranzukommen.

Als letztes kann man auch ganz andere Sachen machen, z.B ein Kreuzworträtsel gestalten oder ein Bild am PC zeichnen.
Unsere Mitarbeiter sind mit diesem Job sehr zufrieden und arbeiten sehr fleißig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s